Seite auswählen

Datenschutzhinweis für Bewerber

Ihre persönlichen Daten aus Ihrer Bewerbung, gleich ob persönlich übergeben, via Post, Email oder Upload, werden bei uns zum Zwecke des Bewerbungsprozesses, Beurteilung, Auswertung und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen elektronisch erfasst, gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt an dieser Stelle nicht. Die Übermittlung Ihrer Bewerbung werten wir als Ihr ausdrückliches Einverständnis hierzu. Wird eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte zu einem späteren Zeitpunkt nötig, erfordert dies eine gesonderte Einwilligung Ihrerseits. Die Vertraulichkeit Ihrer Daten und die Behandlung nach den Bestimmungen der DSGVO und dem BDSG durch uns sichern wir Ihnen selbstverständlich zu. Die zur Verfügungsstellung dieser Daten durch Sie an uns erfolgt freiwillig. Sie haben jederzeit die Möglichkeit diese Einwilligung zu widerrufen.